Bettermaker C502V
27th January 2016

Peluso P87

Peluso P-87 Cover KMR

 

Peluso Microphone Lab P-87

 

Der US-amerikanische Hersteller Peluso hat gerade seine Version des klassischen U87 Mikrofon herausgebracht, das Peluso P-87.

John Peluso, der Mann hinter diesem Namen, hat über 30 Jahre Erfahrung im Reparieren und instand halten klassischer Mikrofone sowie im Reparieren von Membranen dieser Klassiker. Durch diese Erfahrung ist auch seine eigene Mikrofonmarke entstanden und gewachsen.

Zu seinem beachtlichen Sortiment von solid-state-, Röhrchen- und Bändchen –Mikrofonen gesellt sich nun das P-87 dazu.

Das Peluso Design basiert auf der 1970er-Version des Neumann Klassikers U87. Der Messingkörper ähnelt dem des Peluso P-67 mit dem gleichen Styling des gestempelten Logos und der Modelnummer. Auf der Rückseite befindet sich ein Schalter für eine – 10db Vordämpfung, umschaltbare Richtcharakteristik (Kugel, Niere, Acht) sowie ein Trittschallfilter. Außerdem kommt das Mikrofon mit stabiler Metallmikrofonspinne, Adaptermutter für Mikrofonstative, einer Windschutzkappe aus Schaumstoff in einem gepolsterten Metallkoffer.

Peluso P87 KMR Case

Der Schwingungsdämpfer hat das gleiche Design wie andere Modelle, was zwar etwas klobig und utilitaristisch aussehen mag, ist aber grundsolide und wird Dich nicht im Stich lassen.

Das klassische U87 mit einem Neve 1073 Vorverstärker wurde jahrelang zur Aufnahme von Sängern, akustischer Gitarre, Schlagzeug, backing-Gesang, Verstärker und, was weiß ich was alles, verwendet. Ich hatte immer gute Resultate bei Gitarren- und Gesangsaufnahmen mit dieser Art Mikrofon in Kombination mit einem Vox Ac 30 und einem Bändchenraummikrofon.

Peluso P87 KMR + Shockmount

Für den Anfang ist es ein extrem gutes Mikrofon.

Das P-87 ist mit seinen Richtcharakteristiken (Kugel, Herz und Acht) ein universell einsetzbares Mikrofon. Die Output Transformer im P-87 kontrollieren die Störsignale mit einem niedrigen Geräuschpegel durch den präzisen Laser FET Schaltkreis.

Peluso P-87 Inside KMR

 

Also wie hört es sich an?

 

P-87 Freq Charts

 

Ich dachte, es wäre das Beste, ein paar Audioclips mit dem Peluso P-87 aufzunehmen und dann ein paar Clips, die ich mit anderen Mikrofonen aufgenommen habe hinzuzufügen und  zu vergleichen.

Also hier sind Audio Clips von 3 Mikrofonen:

  • Neumann U87 AI 
  • Peluso P-87 
  • Neumann TLM103.

Ich werde auch einige Blindversuche, und dann eine einwöchige Umfrage machen, bevor ich die Ergebnisse preisgebe.*

Die Aufnahmekette war das Mikrofon in den Universal Audio 6176 Mikrofonvorverstärker zu stecken, dann ein bisschen von UAD-2 Lexicon 224 auf die Vocal tracks zu schalten, um ihnen ein bisschen Freiraum zu lassen. Ich habe weder Equalizer noch Kompressoren für die aufgenommenen Beispiele benutzt.

Zwar ist das kein wissenschaftliches Experiment, aber es zeigt, was die Mikrofone so zu bieten haben.

Die Beispiele:

 

Die Ergebnisse der Umfrage:

Nach einer Woche (danke an alle die mitgemacht haben) kamen folgende Ergebnisse heraus:

RESULTS mic shootout

RESULTS mic shootout popular

 

Das Beliebtheitsergebnis:

A das U87

B das P-97

C das TLM 103

RESULTS mic shootout PIE

* Das eigentliche „welches Mikrofon ist welches“ Ergebnis:

 

A: Peluso P-87

B: Neumann TLM103

C: Neumann U87Ai

 

Als das P-87 entwickelt wurde, war ich sehr gespannt, wie es sich anhören würde und natürlich, welche Preislage es auf einem sehr überfüllten Mikrofonmarkt, hat. Peluso enttäuscht nicht.

English Version

 

 

Leave a Reply